Allgemeine Geschäftsbedingungen

Online-Shop Cafè Badilatti SA

Vertragsbedingungen 
Für alle Lieferungen gelten ausschliesslich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen der Firma Cafè Badilatti SA.

Liefergebiet 
Geliefert wird in die ganze Schweiz und in das Fürstentum Lichtenstein. 

Bestellungen 
Bestellungen können telefonisch, per Fax, Brief oder über den Online-Shop erfolgen. Wenn die Lieferadresse nicht mit der Rechnungsadresse identisch ist, muss dies klar formuliert oder im Bestellformular des Online-Shops so ausgefüllt sein. Die Mindestbestellmenge ist 2.5 kg Kaffee oder der Mindestbestellwert ist Fr. 43.50. 

Auslieferung 
Die Auslieferung erfolgt in der Regel durch die Schweizerische Post, bei grösseren Bestellmengen erfolgt die Auslieferung durch eine Speditionsfirma. 

Verpackungs- und Versandkosten 
Für Lieferungen unter dem Bestellwert von Fr. 100.00 werden zusätzlich Fr. 4.00 als Verpackungs- und Versandkostenbeteiligung verrechnet. Ab einem Bestellwert von über Fr. 100.00 erfolgt die Lieferung Verpackungs- und Versandkostenfrei. 

Zahlungsmodalitäten 
Rechnungen sind innert 30 Tagen zahlbar, Abzüge werden nicht anerkannt. Bei einer allfälligen Mahnung wird eine Mahngebühr erhoben. Unsere Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Preisänderungen sowie zeitlich begrenzte Aktionen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner Ankündigung. 

Bankverbindung:
Cafè Badilatti SA, 
Graubündner Kantonalbank, Chur 

IBAN-Nr: CH80 0077 40103 6670 3200
BC-Nr: 774
Swift: GRKBCH22

Rückgaberecht 
Beschädigte oder fehlerhafte Artikel werden ersetzt oder vollständig rückerstattet, sobald das beschädigte bzw. fehlerhafte Produkt an uns zurückgegeben worden ist. 

Lebensmittelverordnung 
Unsere Produkte entsprechen der Schweizerischen Lebensmittelverordnung und werden mehrmals jährlich von unabhängigen Instanzen auf ihre Konformität geprüft. 

Eigentumsvorbehalt 
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Cafè Badilatti SA.

Gerichtstand 
Für Streitigkeiten aus Verträgen mit Cafè Badilatti SA sind ausschliesslich die ordentlichen Gerichte in Zuoz zuständig. 

Datenschutz 
Alle persönlichen Kundendaten werden vertraulich gemäss der Datenschutzverordnung behandelt und weder an Dritte weitergegeben noch verkauft.

Zuletzt angesehen