Kaffee-Zubereitung

Ob man sich nun einer Kaffeemaschine bedient, das Filtergeschirr aus dem Küchenschrank holt, den Espressokocher auf die Herdplatte stellt oder heisses Wasser in den löslichen Kaffee giesst, es ist letztlich die Liebe zum Kaffee, die seine Qualität bestimmt, und… last, but not least …etwas Zubereitungswissen.


Filterkaffee

Als Faustregel gilt: ca. 40 g Kaffeepulver für 1 Liter Kaffee, der Mahlgrad des Kaffees nicht zu fein und die Wassertemperatur sollte um die 88 – 93°C haben.

Espresso-Kocher
Gleich wie beim Filterkaffee, nur kann der Kaffee ruhig etwas feiner gemahlen sein.

Kaffee aus der Kaffeemaschine

- Die Maschine muss gut gewartet sein (regelmässiges Entkalken und Reinigen).


- Das Wasser soll nicht heisser als 92°C haben ansonsten verbrüht der Kaffee, er verliert sein Aroma und schmeckt verbrannt.


- Auf die richtige Mahlwerkeinstellung achten: bei starken/dunklen Kaffeemischungen eher gröbere, bei milden/hellen Kaffeesorten eher feinere Einstellung. Der Kaffee soll hell, gleichmässig und cremig aus der Maschine laufen und einen schönen Schaum bilden, die Crema.


- Die Tassen sollten immer etwas vorgewärmt sein, damit der Kaffee beim Einlaufen nicht abkühlt.


Mehr Informationen zur richtigen Kaffee-Zubereitung finden Sie unter Opens external link in new windowwww.procafe.ch.

 
Shop Highlights

Sechs klassische Badilatti-Kaffeesorten eingepackt in einer trendigen Einkaufstasche zum Kennenlernpreis!

Fr. 33.00
mehr
Kaffee Badilatti + Co. AG - Chesa Cafè - 7524 Zuoz - Tel. 081 854 27 27 - badico@cafe-badilatti.ch